Grillen

Untermenü

Grillen - Das Fleisch gehört dazu

Grillideen von AVOSobald die Tage länger und die Abende milder werden, wird im Garten, auf der Terrasse und dem Balkon zwischen April und Oktober eifrig gegrillt. Rund 80 % der Deutschen grillen regelmäßig. Grillen ist das sommerliche Gemeinschaftserlebnis schlechthin. Am liebsten wird mit der Familie oder mit Freunden gegrillt.

Zwar wird im milden Süden öfter die Glut angefacht als im kühleren Norden, aber ohne Fleisch, wie Steaks, Koteletts und Würstchen geht gar nichts. Damit das Grillvergnügen nicht langweilig wird, ist Abwechslung gefragt. Mindestens drei Sorten sollten es im Schnitt stets sein. Zwar eine Nebenrolle - aber immer häufiger auf dem Grill zu finden - Geflügel, Gemüse und Fisch.

Köstliche Beilagen machen eine Grill-Party erst so richtig perfekt. Unverzichtbar die Grillsaucen. Für 82 % der Grillfans bringen die feurig-scharfen bis pikanten und milden Saucen Abwechslung in den Geschmack. Viele greifen auch zu Ketchup (34 %). Wer Abwechslung liebt, sollte gleich den Geschmack ans Fleisch bringen. Zudem bleibt das Fleisch schön zart und saftig. Mariniertes liegt voll im Trend. Von klassisch bis exotisch können wir Ihnen für jeden Geschmack etwas bieten. Probieren Sie unsere Marinaden.

Auch Brot, Baguette, Kartoffeln und Salate sind beliebte Beilagen. Vor allem Frauen mögen Salate: Blattsalate sind bei 41 % der Frauen beliebt. Auf den weiteren Plätzen folgen bei ihnen Gemüse (39%) sowie Kartoffel- und Nudelsalate (25 %).

Für köstliche Fleischsalate empfehlen wir Ihnen unsere drei Gourmet-Basiscremes. Dass traditionelle Fleischsalate nicht langweilig sein müssen und sich auch als "Appetizer" eignen, beweisen wir mit einigen raffinierten Ideen.

Für einen mediteranen Grillabend empfehlen wir einen Salat Riviera:

Zutaten (für 10 Personen):

  • 300g Gemischte Blattsalate
  • 150g Staudensellerie, geschnitten
  • 150g Paprika-Rauten
  • 50g Pinienkerne, geröstet
  • 100g Trauben, halbiert, entkernt
  • 250g Iberia Rohwurst oder andere Salami, längs, in dünne Scheiben geschnitten.


Dressing:

  • 850g Wasser
  • 60g Essig
  • 90g Öl
  • 100g AVO Kräuter-Dressing Vinaigrette, Art.-Nr. 9540 00


Zubereitung:

Wasser und Essig in eine Schüssel geben, Kräuter-Dressing Vinaigrette darunterrühren. Anschließend das Öl dazugeben. 
Den Salat und das Gemüse waschen. Den Blattsalat auf einer Platte anrichten. Staudensellerie, Paprikarauten, Pinienkerne und Trauben mischen und auf den Blattsalaten verteilen. Anschließend die Rohwurst- / Salami-Scheiben auf dem Salat anrichten und die gewünschte Menge Dressing darübergeben.

Wir wünschen GUTEN APPETIT !

Quelle: Grill-Usancen, CMA, ZMP; "Kraft-Gill-Studie". Befragung von 1071 Personen in Deutschland.