Saltimboca

Untermenü

Saltimbocca mit mediterranem Kartoffelpüree und Basilikum-Tomatensauce

Zutaten (für 10 Portionen):

  • 20g kleine Kalbschnitzel, sehr dünn geschnitten
  • 20 Scheiben Parmaschinken
  • 1 Bund frischen Salbei
  • 50g Butterschmalz
  • 100g schwarze Oliven in Scheiben
  • 100g Champignons aus dem Glas in Scheiben
  • 100g getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 Bund frisches Basilikum
  • etwas flüssige Sahne
  • 2l Wasser (für das Püree)
  • 1l Wasser (für die Sauce)
  • etwas AVO-Gewürzzubereitung Nebraska, Art.-Nr. 0584 00
  • 400g AVO Kartoffelpüree fix&fertig, Art.-Nr. 0745 00
  • 220g Sauce d'AVO Tomatensauce, Art.-Nr. 9242 00
  • etwas AVO Basilikum, gerebelt, Art.-Nr. 7570 00

Zubereitung:Die dünn geschnittenen Kalbsschnitzel mit einer AVO-Gewürzzubereitung nach Wahl würzen. Die Hälfte des Salbeis fein schneiden und auf den Schnitzeln verteilen. Jeweils ein Schnitzel mit einer Scheibe Parmaschinken einschlagen. Die restlichen Salbeiblätter dazwischen stecken. Das Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die Saltimbocca von beiden Seiten kurz anbraten. Oliven, Champignons und getrocknete Tomaten klein schneiden.

Das Kartoffelpüree mit dem Schneebesen in kaltes Wasser einrühren und als interessante Geschmacks-Variation etwas AVO-Gewürzzubereitung Nebraska unterrühren.
Die Tomatensauce mit dem Schneebesen in kaltes Wasser einrühren, das fein geschnittene frische und ein wenig gerebeltes Basilikum mit etwas flüssiger Sahne einrühren.

Unser Tipp: Das Püree sieht besonders dekorativ aus, wenn es mit einem Spritzbeutel auf den Teller portioniert wird. Dabei muss man darauf achten, dass die Zutaten fein geschnitten sind und eine große Tülle verwendet wird.